Mediendesign | Layout | Satzspiegel

Satzspiegel

Der Satzspiegel beschreibt durch Angabe der Seitenränder, Anzahl und Breite der Spalten, dem Grundlinienraster und ev. Falz- und Schneidemarken den bedruckbaren Bereich einer Seite.

 

Es sollten weder zu lange Zeilenlängen (bzw. Spaltenbreiten), noch zu kleine Schriftgrößen verwendet werden. Für Fließtext ist eine Schriftgröße von 8pt - 14pt (Punkt) ratsam. Außerdem soll bei mehreren, zusammengehörenden Seiten der Satzspiegel einheitlich sein.









Tastatur
Farbe
Typografie
Stifte
powered by zanat.net
powered by zanat.net
navigation
Home
Mediendesign
Wahrnehmung
Layout
Seitenformat
Satzspiegel

Spaltenaufteilung
Typografie
Farbe
Sitemap
Impressum