Mediendesign | Layout

Layout

Das Wort Layout stammt aus dem Englischen "to lay" und bezeichnet die Text-, Bild- und Farbgestaltung von Dokumenten. Genauer gesagt versteht man unter Layout die Planung, Anordnung bzw. Positionierung von Texten, Bildern, Grafiken, Logos, Symbolen und Farben.

 

Es beschreibt den Umfang des Dokumentes (Anzahl der Seiten), das Seitenformat, das Format (Hoch- bzw. Querformat), die Seitenränder und

-spalten, Schriftarten und Schrift- bzw. Bildgrößen.

 

Bei der Bildgröße ist darauf zu achten, dass diese richtig eingesetzt wird. Größere Bilder wirken wichtiger als kleinere. Daher sollte man wichtige Bilder nicht wegen des Layouts verkleinern!

 

Wird das Layout ausschließlich am Computer erstellt, spricht man von Desktop Publishing (DTP).

 

Ein Layout sollte einheitlich und übersichtlich sein und ein harmonisches Gesamtbild abgeben!

 






Tastatur
Farbe
Typografie
Stifte
powered by zanat.net
powered by zanat.net
navigation
Home
Mediendesign
Wahrnehmung
Layout
Seitenformat
Satzspiegel
Typografie
Farbe
Sitemap
Impressum